GesundheitMain-Tauber-Kreis

Weinwanderung mit regionalem Vesperbüffet in Königheim im Rahmen der Öko-Aktionswochen im Main-Tauber-Kreis

Bio-Musterregion Main-Tauber-Kreis bietet Weinwanderung an

Die Bio-Musterregion Main-Tauber-Kreis veranstaltet im Rahmen der landesweiten Öko-Aktionswochen eine Weinwanderung mit regionalem Vesperbüffet bei der Bio-Winzerfamilie Seitz in Königheim. Die Wanderung findet am Samstag, den 23. September um 15 Uhr statt und dauert etwa zwei Stunden.

Während der Weinwanderung erhalten die Teilnehmenden interessante Einblicke in die Orts- und Weinbaugeschichte von Königheim. An verschiedenen Stationen werden ein Secco und vier Weine sowie die lokale Spezialität "Hippe", eine Waffelspezialität, verkostet. Am Ende der Wanderung erwartet die Teilnehmenden ein regionales Vesperbüffet auf dem Hof der Familie Seitz.

Die Wanderung erfordert festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Weitere Informationen zu den Öko-Aktionswochen finden sich auf der Website www.öko-aktionswochen-bw.de.

FAQs

Was sind die Öko-Aktionswochen?

Die Öko-Aktionswochen sind eine Initiative des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie der MBM-Marketinggesellschaft mbH. Sie finden von Montag, den 18. Dezember bis Dienstag, den 31. Oktober unter dem Motto "Baden-Württemberg is(s)t Bio" statt.

Wie lange dauert die Weinwanderung?

Die Weinwanderung dauert etwa zwei Stunden.

Welche Verkostungen sind während der Weinwanderung geplant?

An verschiedenen Stationen werden ein Secco und vier Weine sowie die lokale Spezialität "Hippe" verkostet.

Wo findet die Weinwanderung statt?

Die Weinwanderung findet bei der Bio-Winzerfamilie Seitz in Königheim statt.


Gefundene Quellen für diesen Artikel: 4
Wichtigste Quelle für die Basisinformationen und Factcheck: www.fnweb.de

Siehe auch:   Schlägerei unter Großfamilien in Neuköllner High-Deck-Siedlung: Angriffe auf Polizisten und Verletzte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"