Kriminalität und JustizMünster

Einbrecher in Münster gesucht: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch am Im Seihof

Einbruch in Münster: Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend wurde ein Einbruch in einem Einfamilienhaus in Münster aufgezeichnet. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise etwas Auffälliges beobachtet haben.

Laut der Überwachungskamera kletterte zunächst ein Mann über einen Zaun auf das Grundstück. Er war mit einer hellen Jacke mit Kapuze, einer Sonnenbrille, einem grauen Basecap und einer dunklen Hose bekleidet. Anschließend vor der Haustür vermummten sich zwei weitere Täter. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Einer der Täter trug ein grünes Basecap und eine schwarze Jacke, der andere war mit einer hellen Jacke und einer gleichfarbigen Hose bekleidet.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden.

FAQs:

Frage: Was ist passiert?

Antwort: Es gab einen Einbruch in einem Einfamilienhaus in Münster.

Frage: Wann hat der Einbruch stattgefunden?

Antwort: Der Einbruch wurde am Samstagabend um 17 Uhr aufgezeichnet.

Frage: Gibt es Beschreibungen der Täter?

Antwort: Ja, einer der Täter trug eine helle Jacke mit Kapuze, eine Sonnenbrille, ein graues Basecap und eine dunkle Hose. Ein anderer Täter hatte ein grünes Basecap und eine schwarze Jacke an, während der dritte Täter eine helle Jacke und eine gleichfarbige Hose trug.

Frage: Was sollen Zeugen tun?

Antwort: Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden, wenn sie etwas Auffälliges beobachtet haben.


Gefundene Quellen für diesen Artikel: 4
Wichtigste Quelle für die Basisinformationen und Factcheck: www.presseportal.de

Siehe auch:   Klimaschützer plattieren Reifen an 200 Autos in Berliner Bezirken Pankow und Reinickendorf

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"