Worms

Neuer Leiter der Polizeiinspektion Worms kommt von der Bußgeldstelle des Landes Rheinland-Pfalz – Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums Westpfalz deutet sich an

Artikel

Am 1. Oktober übernimmt Stephan Weber, der bisherige Leiter der Bußgeldstelle des Landes Rheinland-Pfalz, die Leitung der Polizeiinspektion Worms. Zudem zeichnet sich ein Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums Westpfalz ab. Weber war zuvor Leiter der Inspektion Speyer und kommissarisch Leiter der Bußgeldstelle. Die Juristin, die die Bußgeldstelle bisher geleitet hat, verlässt diese Position.

FAQs

Wer wird die Leitung der Polizeiinspektion Worms übernehmen?

Stephan Weber, der bisherige Leiter der Bußgeldstelle des Landes Rheinland-Pfalz, übernimmt die Leitung der Polizeiinspektion Worms.

Welche Position hat Stephan Weber zuvor innegehabt?

Stephan Weber war zuvor Leiter der Inspektion Speyer und kommissarisch Leiter der Bußgeldstelle.

Gibt es auch einen Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums Westpfalz?

Ja, es zeichnet sich ein Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums Westpfalz ab.

Wer hat bisher die Bußgeldstelle geleitet?

Eine Juristin hatte bisher die Leitung der Bußgeldstelle inne.

Wohin wechselt die bisherige Leiterin der Bußgeldstelle?

Es wird nicht angegeben, wohin die bisherige Leiterin der Bußgeldstelle wechselt.


Gefundene Quellen für diesen Artikel: 4
Wichtigste Quelle für die Basisinformationen und Factcheck: www.rheinpfalz.de

Siehe auch:   Neue Räumlichkeiten: Herbstsemester der Volkshochschule Worms startet am 1. September

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"