ErfurtKultur

Vielfältige Aktivitäten zum Weltkindertag in Erfurt: Egapark und Roland-Mathes-Schwimmhalle locken mit spannenden Angeboten

Am Mittwoch, dem 20. September, wird weltweit der Weltkindertag gefeiert. Auch in Thüringen ist dieser Tag ein Feiertag, und es gibt zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder und ihre Familien. Unter anderem öffnet die Heidecksburg in Rudolstadt ihre Türen für ein Kinderfest namens "SCHLOSSKinder - KinderSCHLOSS". Dort können die Besucher einen bunten Nachmittag mit kreativen und spielerischen Angeboten sowie thematischen Familienführungen erleben. Das Programm ist kostenlos und Teil des "Schlösserkindertags" der Schatzkammer Thüringen. Auch die Saalfelder Feengrotten, die Stadt Arnstadt, die Stadt Weimar, der Stausee Hohenfelden, das Theater Gera, die Osterburg Weida und das Museum Schloß Burgk in Schleiz bieten spezielle Veranstaltungen zum Weltkindertag an. Im Landkreis Unstrut-Hainich finden ebenfalls große Feste für Kinder statt, und in Erfurt stehen der Egapark, die Roland-Mathes-Schwimmhalle und der Zoopark im Mittelpunkt. In Eisenach können Kinder kostenlos das Bachhaus und das Lutherhaus besichtigen und auf der Wartburg verschiedene Aktivitäten genießen. Auch in Gotha, im Landkreis Sömmerda, im Landkreis Greiz, im Altenburger Land, im Eichsfeld und auf der Leuchtenburg gibt es Veranstaltungen für Kinder. Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten verwandelt das Alte Schloss der Dornburger Schlösser in ein Kinderkino und im Saale-Holzland-Kreis öffnen das Schützenhaus in Stadtroda und der Hinterhof der Stadtbibliothek Eisenberg ihre Türen für Familien- und Kinderfeste.

###FAQs
Was wird am Weltkindertag gefeiert?
Am Weltkindertag wird weltweit die Rechte und das Wohl der Kinder gefeiert und auf ihre Bedürfnisse und Interessen aufmerksam gemacht.

Welche Veranstaltungen finden am Weltkindertag in Thüringen statt?
In Thüringen finden am Weltkindertag verschiedene Veranstaltungen statt, darunter Kinderfeste, Familienführungen, Kreativ- und Spielangebote, Theateraufführungen und vieles mehr.

Siehe auch:   "Tag der Schiene" am 16. September in Halle (Saale) und Wittenberg: Entdecke die Karrierechancen bei der Deutschen Bahn AG

Wo kann man kostenlos am Weltkindertag hingehen?
Am Weltkindertag haben Kinder zum Beispiel kostenlosen Eintritt in den Zoopark Erfurt, das Bachhaus und das Lutherhaus in Eisenach und können auf der Wartburg spezielle Programmangebote erleben.

Was ist der Schlösserkindertag?
Der Schlösserkindertag ist ein thüringenweiter Aktionstag, bei dem verschiedene Schlösser und Museen spezielle Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder anbieten.

Wo finden die Veranstaltungen des Weltkindertags in Thüringen statt?
Die Veranstaltungen zum Weltkindertag finden an verschiedenen Orten in Thüringen statt, darunter Rudolstadt, Saalfeld, Arnstadt, Weimar, Hohenfelden, Gera, Weida, Schleiz, Erfurt, Gotha, Sömmerda, Greiz, Altenburg, Eisenberg, Eichsfeld, Leuchtenburg, Dornburg und Stadtroda.


Gefundene Quellen für diesen Artikel: 4
Wichtigste Quelle für die Basisinformationen und Factcheck: www.thueringer-allgemeine.de

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"