Schweden

Sofia und ihre Kinder stehlen beim Thron-Jubiläum in Stockholm die Show

Royals: Prinz Gabriel stiehlt die Show

Am vergangenen Wochenende feierte das schwedische Königshaus das Thronjubiläum von König Carl Gustaf XVI. Der König regiert schon seit dem 15. September 1973 und wollte sein 50-jähriges Jubiläum mit seiner gesamten Familie feiern.

Die offiziellen Feierlichkeiten begannen bereits eine Woche vor dem eigentlichen Jubiläum und fanden sowohl im Palast als auch in der ganzen Stadt statt. Es gab Veranstaltungen wie ein Jubiläumskonzert, bei dem auch ESC-Gewinnerin Loreen auftrat. Zwei Höhepunkte der Feierlichkeiten waren eine Parade durch den Stadtkern von Stockholm und ein anschließendes Konzert.

Überraschenderweise standen bei diesen Veranstaltungen nicht der König selbst, Königin Silvia oder Kronprinzessin Victoria im Mittelpunkt, sondern einer der Nachwuchs-Royals. Prinz Gabriel, der sechs Jahre alt ist, stahl seiner Mutter, Prinzessin Sofia, kurzerhand die rosa Handtasche. Auf Bildern ist zu sehen, wie Gabriel selbstbewusst mit der Tasche posiert.

Prinz Gabriel war nicht der einzige Mini-Royal, der bei den Feierlichkeiten teilnahm. Auch Prinz Alexander, der älteste Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip, war mit dabei. Der zwei Jahre alte Prinz Julian hingegen blieb zuhause.

Das Konzert markierte den Abschluss der offiziellen Feierlichkeiten zum Thronjubiläum. Über die weiteren Pläne der Königsfamilie für den Abend nach dem Konzert und der Parade äußerte sich Hofsprecherin Margareta Thorgren nicht konkret. Es wird jedoch vermutet, dass die Familie ein kleines Abendessen zusammen hatte.

FAQs

Frage: Wie lange ist König Carl Gustaf XVI. schon König von Schweden?
Antwort: König Carl Gustaf XVI. regiert bereits seit dem 15. September 1973.

Frage: Wer stand bei den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum im Mittelpunkt?
Antwort: Überraschenderweise stand nicht der König selbst, sondern einer der Nachwuchs-Royals, Prinz Gabriel, im Mittelpunkt. Er stahl seiner Mutter Prinzessin Sofia kurzerhand die rosa Handtasche.

Siehe auch:   Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill bald in Schweden? Das sagt der Hof

Frage: Welche Mini-Royals waren bei den Feierlichkeiten dabei?
Antwort: Prinz Gabriel und Prinz Alexander, die Kinder von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip, waren bei den Feierlichkeiten dabei. Der zwei Jahre alte Prinz Julian blieb hingegen zuhause.

Frage: Wie endeten die offiziellen Feierlichkeiten zum Thronjubiläum?
Antwort: Das Konzert markierte den Abschluss der offiziellen Feierlichkeiten. Über die weiteren Pläne der Königsfamilie für den Abend wurde keine konkrete Auskunft gegeben. Es wird jedoch vermutet, dass die Familie ein kleines Abendessen zusammen hatte.


Gefundene Quellen für diesen Artikel: 4
Wichtigste Quelle für die Basisinformationen und Factcheck: www.watson.de

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"